Sie sind hier:

Schulsport

, png, 319.2 KB

Schulsport

Sport ist ein unverzichtbarer Bestandteil des schulischen Angebots. Er fördert die gesunde Entwicklung der Kinder und Jugendlichen und schafft soziale Erfahrungen und Bindungen bei den Schülerinnen und Schülern, die sich positiv auf ihre zukünftige Lebensgestaltung auswirken.

Neben den Sportstunden, die laut Stundentafel Bestandteil des regulären Unterrichts sind und neben den zusätzlich angebotenen bewegungsbetonten Aktivitäten gibt es für alle Schülerinnen und Schülern in Bremen umfangreiche Wettbewerbs- und Wettkampfangebote.

Aktuelles

, png, 23.6 KB

Aktionstag Jugend trainiert

Die Deutsche Schulsportstiftung ruft alle Schulen in Deutschland dazu auf, am Mittwoch, den 30. September 2020, ein Zeichen für den Schulsport und Jugend trainiert für Olympia & Paralympics zu setzen.

Mit einem deutschlandweiten Aktionstag unter dem Motto „Jugend trainiert“ – gemeinsam bewegen soll zu Beginn des Schuljahres 2020/21 ein wichtiger Schritt in Richtung der Wiederaufnahme des Schulsports in Zeiten von Corona-Einschränkungen vollzogen werden. Mit individuellen und kreativen Bewegungsangeboten während einer Pause oder Unterrichtsstunde oder im Rahmen bestehender Kooperationen mit den örtlichen Sportvereinen können sich alle Schulen unter Einhaltung der lokalen und von den Schulen vorgegebenen Abstands- und Hygieneregeln an diesem Aktionstag beteiligen und dies öffentlichkeitswirksam dokumentieren.

Jede teilnehmende Schule erhält ein umfangreiches Teilnahmepaket. Anmeldungen sind online möglich bis zum 5. September 2020. Unterstützt wird die Aktion von den Kultusministerien der Länder und den am Schulsportwettbewerb beteiligten Sportverbänden.

TEILNAHMEAUFRUF (pdf, 2.3 MB)
AKTIONSWEBSITE

Jugend trainiert für Olympia

Jugend trainiert für Olympia gilt als der weltgrößte Schulsport-Wettbewerb und besteht schon seit 1969. Der Mannschafts­wettbewerb basiert auf einem bundeseinheitlichen Wettkampfsystem und steht allen Schulen offen. Wesentliches Ziel sind die sportliche Talentsichtung und -förderung sowie die Vermittlung olympischer Werte wie Fairness, Teamgeist und Leistungsbereitschaft ... MEHR

Jugend trainiert für Paralympics

Jugend trainiert für Paralympics ist ein bundesweiter Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler mit Behinderung, der in Anlehnung an Jugend trainiert für Olympia umgesetzt wird. Teilnahmeberechtigt sind Mannschaften aus Förderschulen und inklusiv arbeitenden Schulen, die die Voraussetzungen für eine Teilnahme erfüllen...
MEHR

Bundesjugendspiele

Weitere Wettbewerbe

Meldebögen

   

Kontakt

Herr Thomas Glander
0421 361-6687
Thomas.Glander@bildung.bremen.de

Herr Torsten Beyer
0421 361-10529
Torsten.Beyer@bildung.bremen.de

Besucheranschrift
Rembertiring 8-12 (Zimmer 300)
28195 Bremen

Namen und Adressen

Sportabzeichen
Teilnahmeunterlagen erhalten Sie beim Landessportbund Bremen e.V.

Unsere Partner

, png, 46.7 KB