Sie sind hier:

13. Handball-Rasenturnier für Grundschulen | 3. Juli 2020

Wie bisher üblich wird Mini-Handball 4+1 auf dem Rasenplatz der Universitätssportanlagen gespielt. Die Mannschaften bestehen dabei aus maximal zehn Schülerinnen/Schülern der Jahrgänge 2008 und jünger. Dabei können Mannschaften für die Gruppen Mädchen, Jungen und Mixed gemeldet werden. In Mixed-Teams sollen beständig mindestens zwei Mädchen spielen. Grundsätzlich gilt: Vor jedem Torwurf muss es nach einem Abwurf vom Tor oder nach einem Anwurf (nach einem Torerfolg) mindestens drei aufeinander folgende Ballkontakte in der angreifenden Mannschaft gegeben haben.

Das Turnier findet statt am
Freitag, den 3. Juli 2019,
von ca. 09:00 bis 14:00 Uhr
Universitätssportanlagen

Weitere Informationen (Anreise, Spielplan etc.) gehen den Schulen nach Meldung ihrer Mannschaften zu.

ÖPNV-Fahrtkosten der Schülerinnen und Schüler sind in der tariflich günstigsten Form erstattungsfähig.
Nutzen Sie hierfür den Abrechnungsvordruck (pdf, 15.2 KB).

Anmeldeschluss ist der 29.05.2019 (per Meldebogen (pdf, 181.3 KB))!

Anmeldung:

Herr Torsten Beyer

20-15

Rembertiring 8-12
28195 Bremen

Durchführung:
Bremer Handball-Verband e.V.