Sie sind hier:

Oberschule an der Lehmhorster Straße: Kapazitätserweiterung durch Sanierung & Neubau

Auf einen Blick

Sanierung & Neubau
4,8 Millionen Euro
> 1.000 m²
Sanierungsbedarf an der Sporthalle
                                                                       

Die Schule
Die Oberschule an der Lehmhorster Straße liegt im Ortsteil Lüssum-Bockhorn in Bremen-Blumenthal. Bis zu 552 Schülerinnen und Schüler sollen hier in vier Klassenzügen zukünftig im teilgebundenen Ganztagsbetrieb unterrichtet werden. Die ursprünglichen Schulgebäude sind aus dem Jahr 1951, wurden aber in letzten Jahren umfassend saniert.
www.os-lehmhorster.de

Fortschritt: Anbau Verwaltung

, png, 19.9 KB

Bilder

Die Baumaßnahme

Die Umstrukturierung des Standortes erfolgt in mehreren Bauabschnitten. In ersten Bauabschnitten wurden die bestehenden Klassentrakte saniert und für den Oberschulbetreib bedarfsgerecht hergerichtet. Im Jahr 2017 wurde als 3.Bauabschnitt ein zusätzliches Jahrgangshaus fertiggestellt. Seit 2016 laufen die Planungen für den Anbau mit neuen Räumlichkeiten für die Verwaltung der Schule sowie einer Lehrküche. In diesem Zuge wird auch die Mensa den Bedarfen angepasst.

Stadtplan