Sie sind hier:
  • Start

Aktuelles

Deutsch lernen mit Spaßfaktor: Bremer Sommercamps gestartet


22.07.2016 - Um Gespenster dreht sich in diesen Tagen alles in den beiden Bremer Sommer­camps: Zum Buch Gespensterjäger von Cornelia Funke haben erfahrene Sprachpädagoginnen und -pädagogen ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet. Es wird gelesen, gespielt, HipHop getanzt und ein Theaterstück vorbereitet. Durch die Mischung aus Unterricht und Theaterspiel können die rund 80 Schülerinnen und Schüler ihre Sprachkenntnisse systematisch erweitern und vertiefen. Zum Abschluss der Camps werden sie ihre neu erworbenen Sprachkenntnisse bei einer festlichen Theateraufführung in der Bremer Shakespeare Company unter Beweis stellen. Die Sommercamps dauern zwei Wochen und finden in Verden und Hepstedt statt.

  

"Gastschulgeldvereinbarung" endet zum 1. August 2018
Grenzübergreifende Schulbesuche weiterhin möglich


12.07.2016 - Eine höhere Kostenbeteiligung für Gastschülerinnen und -schüler aus Niedersachsen möchte der Bremer Senat erzielen. Er hat deshalb in seiner Sitzung am 12.07.2016 die Kündigung der aktuellen Gegenseitigkeitsvereinbarung zum 01.08.2018 beschlossen. Die Vereinbarung ermöglicht grenzübergreifende Schulbesuche in Bremen und Niedersachsen und regelt die hierfür zu zahlenden Ausgleichsbeträge, das sogenannte Gastschulgeld.

MEHR

  

Taschengeld mit Geschichtswissen aufbessern:
Ferienworkshop „Junior-Guide“ am Denkort Bunker Valentin


Der Denkort Bunker Valentin

08.07.2016 - Wer Lust hat, sein Taschengeld und sein Wissen in den Ferien aufzubessern, der ist am Denkort Bunker Valentin richtig aufgehoben. Vom 25. bis 29. Juli 2016, jeweils 10 bis 15 Uhr, findet an dem Beton-Koloss in Bremen-Farge (Rekumer Siel) ein Ferienworkshop "Ausbildung zum Junior-Guide" statt.

MEHR

  

Geänderte Öffnungszeiten im Referat 31 - Ausbildung sozialpädagogischer Fachkräfte


07.07.2016 - Das Referat 31 — Ausbildung sozialpädagogischer Fachkräfte ist während der Sommerferien vom 08.07. bis 25.07.2016 nicht besetzt. Dafür bitten wir um Ihr Verständnis. Neue Kolloquiums-Termine sind zurzeit in Planung. Nähere Informationen dazu sind ab Anfang August im ASF-Lernportal zu finden.

MEHR

  

Mit Abitur und START-Stipendium in der Tasche die Zukunft planen:
15 Bremer START-Stipendiaten verabschiedet


Feierliche Verabschiedung der 15 Bremer START Stipendiaten im Offenbacher Capitol

30.06.2016 - Amira, Burak, Da-Un, Denise, Hawa, Jonas, Lelakshan, Mariya, Mehmet Cihan, Nalan, Özkan, Pirathina, Thurgkai, Tursun haben in diesem Jahr in Bremen ihr Abitur bestanden. Auf dem Weg dorthin wurden Sie von der START Stiftung mit einer finanziellen Förderung und einem vielseitigen Bildungsprogramm begleitet.

mehr
www.start-stiftung.de

  

Denkort Bunker Valentin beeindruckt Senatorin


Dr. Thomas Köcher und Dr. Claudia Bogedan

29.06.2016 - "Ich bin tief beeindruckt vom Denkort Bunker Valentin. Er ist ein gigantisches Mahnmal, ein Symbol für Größenwahn und eine menschenverachtende Ideologie. Die Ausstellung ist sehr bewegend. Sie beschreibt das erschreckende und traurige Ausmaß der Zwangsarbeit - schlimm und quälend", sagte Senatorin Dr. Claudia Bogedan während ihres Besuchs.

MEHR

  

Senatorin: „Qualitätsstandards in der Kindertagesbetreuung erhalten“


29.06.2016 - "Die Zahlen der neuesten Bertelsmann-Studie bestätigen die große Bedeutung, die der Qualität in der Kindertagesbetreuung beigemessen wird. Im bundesweiten Vergleich der Personalschlüssel liegt unser Bundesland auf dem zweiten Platz hinter Baden-Württemberg und weit vor Hamburg und Berlin", erklärt Senatorin Dr. Claudia Bogedan.

MEHR

  

Zum Ferienauftakt Campusfest der Oberschule Ohlenhof


24.06.2016 - Voll war es während des ersten Campusfestes der Oberschule Ohlenhof und zur offiziellen Eröffnung des Übergangsbaus. Neben Kindern, Jugendlichen hatten auch Lehrer und die offiziellen Vertreter des Stadtteils viel Spaß. Aber es gab auch sehr feierliche Momente – beispielsweise das Durchschneiden des symbolischen roten Eröffnungsbandes für das Übergangsgebäude durch Ortsamtsleiterin Ulrike Pala und die Rede von Schulleiterin Silke Reinders. Zuvor konnten sich Zuhörer von der Stimmgewalt einiger Fünftklässler überzeugen. Sie hatten die Festgesellschaft mit einem Lied auf die Feier eingestimmt. Pala betonte in ihrer Rede die Bedeutung der Oberschule Ohlenhof für den Stadtteil Gröpelingen. Sie erinnerte daran, wie solidarisch viele Bewohner und Vertreter aus diversen Einrichtungen des Stadtteils den Erhalt des Campus und der Schule gekämpft hatten. Nach den Reden boten Achtklässler des Ohlenhofs den Gästen alkoholfreie Getränke und Fingerfood an, die sie gemeinsam mit der Schulleitung hergestellt hatten.

  

Hitzewarnung | Empfehlungen des Gesundheitsressorts für den Umgang mit Kindern


23.06.2016 - Je kleiner ein Kind ist, desto empfindlicher reagiert es auf hohe Außentemperaturen und starke Sonnenbestrahlung. Für den Fall einer Hitzewarnung empfiehlt das Gesundheits­ressort einige Verhaltensregeln für Eltern und Kinder. ...

MEHR

  

Praktischer Unterricht beim Hurricane-Festival
Angehende Medizinische Fachangestellte des SZ Walle als Helfer im Einsatz


Was wäre Hurricane ohne Regen? Im vergangenen Jahr mussten Azubis des SZ Walle wieder Regenkleidung auspacken.

22.06.2016 - Zehnttausende Fans fiebern dem Hurricane-Musikfestival in Scheeßel entgegen. Doch für das Publikum ist nicht immer alles vergnüglich: Etwa 2.500 bis 3.000 Notfälle müssen in der Festivalzeit – von Donnerstagnachmittag bis Montagvormittag – durchschnittlich versorgt werden. Dabei sind die Helferinnen und Helfer des Deutschen Roten Kreuzes nicht alleine im Einsatz. Seit 2012 sind auch Auszubildende des Schulzentrums Walle dabei. ...

MEHR

  

Alle Kraft für die Qualität der Kindertagesbetreuung


22.06.2016 - Zur Demonstration des Bündnisses für bessere Kita-Qualität in Bremen betont Frank Pietrzok, Staatsrat bei der Senatorin für Kinder und Bildung: "Wir setzen uns mit ganzer Kraft für die dauerhafte Absicherung der Qualität der Kindertagesbetreuung ein. Gemeinsam mit allen Trägern haben wir verabredet, die bisherige Ausbauplanung (32 Einrichtungen bis 2019/20) zu erweitern. Dieser Ausbau ist das A und O der Qualitätssicherung! Bis die Einrichtungen bezogen werden können, brauchen wir pragmatische Zwischenlösungen. Kurzfristig sollen so viele Räume wie möglich für neue Gruppen bereitgestellt werden. Unter anderem dadurch, dass Hortgruppen aus Kitas in Schulen umziehen. Es gibt keine Bestrebungen, über bestehende Einzelfalllösungen hinaus Gruppengrößen großflächig anzuheben. Eine Überkapazitätsaufnahme, also ein Kind mehr in der Gruppe, kann nur die letzte Lösung sein. Diese wäre auch an enge fachliche Kriterien gebunden, die mit den Trägern besprochen werden. Mit dem neuen Bündnis für Kita-Qualität sind wir zudem im Gespräch, um bestmögliche Lösungen zu finden."

  

Senatorin Bogedan ehrt 62 "Bremer Beste"


Die Bremer Besten 2016

21.06.2016 - "Auf Ihre Leistungen können Sie zu Recht stolz sein! Und auch wir sind stolz auf Sie. Als Senatorin für Kinder und Bildung erfüllt es mich persönlich mit großer Freude, dass Bremen und Bremerhaven eine so große Zahl exzellenter Schülerinnen und Schüler aufweisen!" bestätigte Claudia Bogedan den insgesamt 62 Schülerinnen und Schülern in der Oberen Rathaushalle. Sie alle haben in diesem Jahr das Abitur oder Fachabitur mit der Bestnote 1,0 erreicht.

MEHR

  

Energiesparen in Bremer Kitas: "ener:kita" zieht Bilanz


Forschen mit Wasser: Senatorin Bogedan schaut den Kindern über die Schulter

21.06.2016 - Rummel im Kinder- und Familienzentrum Saarburger Straße in Sebaldsbrück. Die Einrichtung ist Teil eines besonderen Umwelt-Vorhabens. Nach drei Projektjahren "ener:kita" haben Senatorin Claudia Bogedan und die gemeinnützige Klimaschutzagentur energiekonsens jetzt Bilanz gezogen: 48 Kindertagesstätten aus Bremen und Bremerhaven beteiligen sich seit 2013 am Energiespar- und Klimaschutzprojekt von energiekonsens.

MEHR

  

Bogedan: Ressourcen für gute Bildung nach sozialem Bedarf verteilen
Senatorin Claudia Bogedan bewertet Bildungsbericht 2016 aus Bremer Sicht


von links: Ludwig Spaenle, Kai Maaz, Johanna Wanka, Claudia Bogedan sowie Ties Rabe | Foto: BMBF/Hans-Joachim Rickel

16.06.2016 - Anlässlich des am 16. Juni 2016 in Berlin vorgestellten Bildungsberichts 2016 stellt Senatorin Dr. Claudia Bogedan fest: "Bremen ist das Bundesland mit den größten sozialpolitischen Herausforderungen und gleichzeitig durch hohe Migrationsanteile gekennzeichnet. Dies zeigt einmal mehr der aktuelle Bildungsbericht. Die Ergebnisse des Berichts entsprechen unseren Erwartungen."

MEHR

Zur Pressemitteilung des BMBF
www.bildungsbericht.de

  

Weitere Meldungen / Archiv


Hier sehen Sie eine Auswahl der Meldungen aus den vergangenen Monaten:

13.06.2016 Marktplatz, Mensa und Musik – Erweiterungsgebäude für die Grundschule an der Gete
10.06.2016 Auf dem Weg zum digitalen Lernen und Lehren: BMBF und KMK diskutieren Perspektiven für die digitale Transformation des Bildungssystems
10.06.2016 Wolfgang Bahlmann zum neuen Geschäftsführer von KiTa Bremen bestellt
08.06.2016 Recteurs-Treffen in Paris: Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Frankreich vertiefen
07.06.2016 Sonnige Sprachförderung in der Kita Osterhop
03.06.2016 Geflüchtete auf die Arbeitswelt vorbereiten: Senatorin Bogedan nimmt 100 Monitore für die Europaschule SZ Utbremen entgegen
01.06.2016 Spanische Kultur und Sprache fördern
24.05.2016 Krippen- und Kitaplätze – Gemeinsam an Lösungen arbeiten
20.05.2016 Vorbildliche Berufsorientierung: 18 Schulen erhalten Berufswahlsiegel
03.05.2016 Jugendliche streiten kultiviert
27.04.2016 Schulstandortplan - Wo neue Schulen gebaut werden sollten
22.04.2016 Jugend wird weiter um die Wette debattieren
14.04.2016 Berufsschüler sorgen für senatorischen Wellness-Stopp - Senatorin Claudia Bogedan zu Besuch bei der Schülerfirmenmesse im Cinemaxx
14.04.2016 Bundesweit einzigartig: Uni Bremen startet Duale Promotion in der Lehrerbildung
13.04.2016 Bildung und Integration in Deutschland und Israel - Erfahrungsaustausch mit dem Botschafter des Staates Israel
11.04.2016 200 Monitore für Bremer Schulen
08.04.2016 Bildung ist ein Schwerpunkt im Bremer Haushalt
15.03.2016 Bogedan für Schulkonsens und Kontinuität
15.03.2016 Anwahlverfahren - Der Trend zum Abitur hält an | Von 3.549 Kindern haben 95,6 Prozent einen Schulplatz ihrer Wahl bekommen
11.03.2016 Bogedan: "320 Vorkursplätze als Sofortmaßnahme"
11.03.2016 Senatorin wurde "abgestempelt" – Claudia Bogedan zu Besuch in der Kita Kornstraße
09.03.2016 Ganztagsschulausbau bleibt ein Schwerpunkt
29.02.2016 Jedes Kind bestmöglich fördern – Bildungspolitik für bessere Begabtenförderung
17.02.2016 Alle allgemeinbildenden Oberstufen ausreichend angewählt
17.02.2016 Krippen- und Kitaplätze – der Rechtsanspruch wird erfüllt
16.02.2016 43 Millionen Euro für Kindergärten, Schulen und Lärmschutz
09.02.2016 153 Referendare sind in den Bremer Schuldienst gestartet
05.02.2016 Norddeutsche Bildungsministerinnen und -minister fordern Unterstützung des Bundes
05.02.2016 "Ein tolles Aufbruchssignal" - Pavillon der Oberschule Sebaldsbrück saniert
03.02.2016 Bogedan: "Wir nehmen Sorgen der Grundschulleitungen ernst"
27.01.2016 Jugendpreis des Senats – dem Hass keine Chance
26.01.2016 Festakt für die neue KMK-Präsidentin Dr. Claudia Bogedan
22.01.2016 Senatorin Bogedan verteilte BibCards am Pastorenweg
18.01.2016 Konsular-Korps spendet 4.400 Euro für Flüchtlingsarbeit an Grundschulen
15.01.2016 Ungewöhnlicher und bewegender Senatsempfang: Senatorin Bogedan ehrte Vorkurslehrerinnen und -lehrer
22.12.2015 Bücher, Spiele, Gutscheine - Adventskalenderaktion sorgt für strahlende Kinderaugen
18.12.2015 Senatorin lädt zum Bündnis für Integration, Bildung und Betreuung ein
14.12.2015 Senatorin eröffnet Neubau an der Wilhelm-Olbers-Oberschule
10.12.2015 29,7 Millionen Euro für Kitas und Schulen
10.12.2015 Gröpelingen bildet - Bogedan lobt neue Homepage
04.12.2015 Senatorin Bogedan zur Präsidentin der Kultusministerkonferenz gewählt
01.12.2015 Drei Bremer Grundschulen gewinnen Spielzimmer
27.11.2015 Bogedan platziert Zeitkapsel
25.11.2015 Richtfest an der Oberschule im Park
17.11.2015 Verhindern, dass sich Jugendliche radikalisieren - Fachtag Salafismus
17.11.2015 "So funktioniert Integration von Anfang an" - Senatorin besucht Vorkurs an der Hamburger Straße
12.11.2015 40.000 Mal Umweltforschung im Bremer Bürgerpark: Senatorin Dr. Bogedan gratuliert
30.10.2015 Flüchtlinge im Schulbetrieb – Infos jetzt im Web
21.10.2015 "Wir setzen auf Verlässlichkeit und Stabilität"
14.10.2015 Schlüsselfunktion für das Gelingen der Integration: Elf Jugendliche erhalten START-Stipendium
08.10.2015 Grundschule Borchshöhe gewinnt "Trialog der Kulturen"
01.10.2015 Weiterbildungen im Programm Frühkindliche Bildung jetzt online buchbar
30.09.2015 Schule am Ernst-Reuter-Platz erhält Deichmann-Förderpreis für Integration
16.09.2015 Bremen braucht Schulsporthallen für Unterbringung der Flüchtlinge
16.09.2015 "Passivhaus für aktive Schüler" - Bildungsressort investiert 5,5 Mio. Euro in die KSA
10.09.2015 Abgucken erlaubt: Bremer Schule stellt ihre Arbeit in Berlin auf dem Kongress "Ganztägig bilden. Ideen für mehr!" vor
03.09.2015 Bertelsmann Studie bestätigt Bremens Vorreiterrolle in der Inklusion
02.09.2015 Kitas, Kindergärten und Schulen: Fakten und Infos zum neuen Jahr (pdf, 1.2 MB)
29.07.2015 Trialog der Kulturen: Schule Borchshöhe gehört zu den Finalisten
17.07.2015 Senatorin Bogedan ehrt Bremens beste Abiturientinnen und Abiturienten
15.07.2015 Dr. Claudia Bogedan ist Senatorin für Kinder und Bildung