Sie sind hier:
  • Auftaktveranstaltung Medien-Kids

Auftaktveranstaltung Medien-Kids

Die Veranstaltung wurde neu eingestellt

Negativstreifen mit Kinderbildern

Aus unserem heutigen Alltag sind Smartphones und Tablets kaum mehr wegzudenken. Mobile digitale Geräte begleiten uns durch den Tag, sie sind allgegenwärtig. Kleine Kinder wachsen ganz selbstverständlich mit ihnen auf. Sie erleben, wie sich ihre Eltern mit dem Smartphone beschäftigen, wie ältere Geschwisterkinder auf dem Tablet wischen, tippen und scrollen. So entwickeln sie mit zunehmendem Alter Interesse am Umgang mit diesen Geräten, sie wollen sich die darin verborgene digitale Medienwelt erschließen und machen erste Erfahrungen beim Anschauen von Fotos und Filmen, beim Hören von Geschichten und Liedern oder beim Erkunden von Spiele-Apps.

Zu diesen und weiteren Themen wird im Rahmen des Programms „Medien-Kids“ qualifiziert, diskutiert, experimentiert und evaluiert. „Medien-Kids“ richtet sich sowohl an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Teams, die neu in dieses Themenfeld einsteigen möchten, als auch an diejenigen, die bereits Erfahrungen gesammelt haben und sich medienpädagogisch weiter entwickeln möchten.

Ablauf der Auftaktveranstaltung:

  • 09:30 Begrüßung durch Senatorin Bogedan und Frau Holsten
  • 10:00 Impulsvortrag von Prof. Dr. Neuß
  • 11:00 Get together beim kleinen Imbiss
  • 11:30 Vorstellung der Fortbildung und der Fortbilder*innen
  • 12:00 Ende im Wallsaal und Ortswechsel für manche Teilnehmer
  • 12:30 Einrichtung der Tablets

[FETTFür zwei von drei Teilnehmenden einer Kita endet die Veranstaltung um 12:30 Uhr. Nach 12:30 Uhr ist die Einweisung in das Tablet geplant beziehungsweise die gemeinsame Installation der benötigten Apps für das Projekt, so dass die Veranstaltung für die dritte Person um ca. 16 Uhr endet.]

Beginn
28.09.2017
Ende:
28.09.2017
Uhrzeit
09:30 - 12:30 Uhr
Anmeldeschluss
25.09.2017
Veranstaltungsort
Stadtbibliothek Bremen, Wallsaal, Am Wall 201, 28195 Bremen