Sie sind hier:

Diese schulischen Abschlüsse können anerkannt werden:

  • Abitur (allg. oder fachgebundene Hochschulreife, Bildungsabschlüsse von internationalen Schulen)
  • Fachhochschulreife (FHR)
  • Mittlerer Schulabschluss (MSA, in anderen Bundesländern auch "Realschulabschluss" genannt)
  • Erweiterte Berufsbildungsreife (ErwBBR, auch "Erweiterter Hauptschulabschluss" genannt)
  • Einfache Berufsbildungsreife (EinfBBR, auch "Einfacher Hauptschulabschluss" genannt)

Benötigte Unterlagen:

Immer erforderlich

Wenn möglich

  • Studiennachweise in Originalsprache (im Original oder in beglaubigter Kopie) und auf Deutsch** (im Original oder in beglaubigter Kopie)
  • Nachweis über Hochschulaufnahmeprüfung in Originalsprache (im Original oder in beglaubigter Kopie) und auf Deutsch** (im Original oder in beglaubigter Kopie)
  • Nachweis über Namensänderung in Originalsprache und auf Deutsch**
  • Spätaussiedlerausweis in Originalsprache und auf Deutsch**

* In Einzelfällen fordern wir zusätzlich Schuljahreszeugnisse an.
** Bitte lassen Sie Übersetzungen auf der Grundlage Ihrer Originalzeugnisse von beeidigten Übersetzer/innen – nach Möglichkeit in Deutschland – anfertigen. Bei Zweifeln an der Qualität von Übersetzungen aus dem Ausland behalten wir uns das Recht vor, Übersetzungen von beeidigten Übersetzer/innen aus Deutschland nachzufordern.

Antragsverfahren:

1. Sie schicken uns Ihre Antragsunterlagen per E-Mail oder per Post*** zu.
2. Wir prüfen Ihre Unterlagen auf Vollständigkeit und melden uns bei Ihnen, wenn der Antrag unvollständig ist oder wenn im Einzelfall weitere Unterlagen benötigt werden.
3. Sie schicken die nachgeforderten Unterlagen ggf. per E-Mail oder per Post*** zu.
4. Wir prüfen Ihren Antrag inhaltlich. Manchmal ist eine vertiefte Prüfung durch die Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB) in Bonn erforderlich. In diesen Einzelfällen leiten wir Ihre Unterlagen entsprechend weiter. Hierüber werden Sie schriftlich informiert. Die Bearbeitungsdauer verlängert sich in diesen Fällen um einen unbestimmbaren Zeitraum.
5. Wir schicken Ihnen das Ergebnis der Anerkennungsprüfung per Post zu.

*** Versenden Sie keinesfalls Zeugnisoriginale auf dem Postweg, da wir für eine einwandfreie Übermittlung keine Haftung übernehmen.

Datenschutz:

Datenschutzinformation nach Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) (pdf, 101.2 KB)

Kontakt

Abitur, Mittlerer Schulabschluss und Berufsbildungsreife

Frau Franziska Ahlers

21-15


Frau Heike Habeck

21-15

Rembertiring 8-12
28195 Bremen


Frau Julia Le Dem

21-13

Rembertiring 8-12
28195 Bremen


Frau Marion Schwobe

21-17


Fachhochschulreife

Frau Beatrice Witt

22-15

Rembertiring 8-12
28195 Bremen


Persönliche Termine sind nach vorheriger Vereinbarung möglich.