Sie sind hier:
  • Das Ressort
  • Vertrauensperson für schwerbehinderte Menschen

Vertrauensperson für
schwerbehinderte Menschen

Bereich Verwaltung

Die Vertrauensperson für schwerbehinderte Menschen im Bereich Verwaltung (VSB-V-) bei der Senatorin für Kinder und Bildung kümmert sich um alle Belange von schwerbehinderten Kolleginnen und Kollegen. Sie fördert die Eingliederung schwerbehinderter Menschen in die Dienststelle, vertritt ihre Interessen und steht ihnen beratend und helfend zur Seite.

Sie hat eine Allzuständigkeit wie der Personalrat - egal ob ein Einzelner betroffen ist oder die Gruppe der schwerbehinderten Menschen. Die Vertrauensperson unterstützt Beschäftigte auch bei Anträgen auf Feststellung einer Behinderung, ihres Grades sowie bei Anträgen auf Gleichstellung an die Agentur für Arbeit.

Die Vertrauensperson für schwerbehinderte Menschen hat das Recht, an allen Sitzungen des Personalrats und dessen Ausschüssen beratend teilzunehmen.

Vertrauensperson

Herr Frank Fischer
VSB-V-
Rembertiring 8-12
28195 Bremen
Tel.: 0421 361-10307
Fax: 0421 496-10307
E-Mail: schwerbehindertenvertretung-verwaltung@bildung.bremen.de

Stellvertretungen

Hier ist ein Portraitfoto von Frau Küfe zu sehen.

1. Stellvertretung
Bicanca Küfe
Tel.: 0421 361-15248

2. Stellvertretung
Bianca Kräkel
Tel.: 0421 361-6408