Sie sind hier:
  • Start_archiv
  • Wichtige Informationen für die Jahrgänge 4, 5 und 6 der Grundschule Borchshöhe

Wichtige Informationen für die Jahrgänge 4, 5 und 6 der Grundschule Borchshöhe

Jahrgang 4:
Für alle Eltern/Erziehungsberechtigten besteht nun die Möglichkeit, im Übergangsverfahren 4/5 mit der Erstwahl die "Oberschule Borchshöhe" [SNR 447]) für ihr Kind anzuwählen.
Abgabeschluss für die Anmeldebögen ist der 11.02.2020.

Jahrgang 5:
Wird Ihr Kind im jahrgangsübergreifenden Konzept der Borchshöhe (Klasse 5_018 Lerchenstraße) unterrichtet, erhalten Sie die Möglichkeit, einen Wechsel von der Lerchenstraße in die Jahrgangsstufe 6 der "Oberschule Borchshöhe" zu beantragen.
Hierfür wird Ihnen in den kommenden Tagen ein gesondertes Formular zur Verfügung gestellt.

Jahrgang 6:
Wird Ihr Kind im jahrgangsübergreifenden Konzept der Borchshöhe (Klasse 6_018 Lerchenstraße) unterrichtet, wechselt Ihr Kind wie vorgesehen in die Jahrgangsstufe 7 der Stammschule Lerchenstraße.
Ein Verbleib an der Borchshöhe ist nicht möglich.