Sie sind hier:
  • Start
  • Sprachtalente erfolgreich bei "Jugend debattiert in Vorkursen"

Sprachtalente erfolgreich bei "Jugend debattiert in Vorkursen"

, jpg, 80.8 KB

16.04.2018 - Ibrahim Khalil heißt der Sieger des 2. Landeswettbewerbs "Jugend debattiert in Vorkursen". Der Syrer überzeugte die Jury mit einer stringenten und verständlichen Argumentation - nicht nur in der Schlussrunde. Der 16-jährige St.Johannis-Schüler freute sich riesig über die Urkunde, die er von Senatorin Claudia Bogedan überreicht bekam. "Was hier von den jungen Leuten geleistet wird ist immer wieder erstaunlich. Hier waren echte Sprachtalente am Start, die teilweise mehrere Sprachen beherrschen und schwere Zeiten hinter sich haben. Alle Teilnehmenden sind Gewinner", so Bogedan. Am Landeswettbewerb hatten 16 Schülerinnen und Schüler aus sieben Schulen teilgenommen. Den 2. Platz belegte Hifeen Alothmann (15 Jahre) aus Syrien, Platz 3 ergatterte Joshua Mc Field von den Cayman Islands (15) und Platz 4 belegte Alireza Eyvazi (17) aus Afghanistan.