Sie sind hier:
  • Start
  • Wettbewerb Forschergeist - Kita Girotondo ist Landessieger

Wettbewerb Forschergeist - Kita Girotondo ist Landessieger

, jpg, 106.6 KB

24.09. - Stein auf Stein – Kinder bauen ein echtes Haus. "Learning by doing par exellence!" - so urteilte die Jury des Forschergeist-Wettbewerbs 2020 über ein erstaunliches Projekt der sehr jungen und älteren "Bautrupps" sowie "Architekten" der Kita Girotondo des Trägers Scolanova GmbH. Belohnt wurde das Engagement mit dem Bremer Landessieg. Kurzer Ausflug in die Historie: Nachdem die Schwachhauser Kinder den Abriss eines Nachbarhauses mit Begeisterung beobachten konnten, wollten sie selbst ein Haus bauen. Kurzerhand wurde ein Spielhaus geplant. Mit von Bauarbeitern geschenkten Steinen sowie Zement aus Vogelsand wurde gemauert, mit Pinsel und Rollen Farbe aufgebracht, für das Holzdach gesägt und gehämmert. Und auch Klingel, Alarmanlage und Solarzellen wurden von den Kindern nicht vergessen. Während der Preisübergabe, pandemiebedingt in kleinem Rahmen, hob Senatorin Dr. Claudia Bogedan die besondere Bedeutung solcher Neugier weckenden, kreativen und lehrreichen Projekte hervor. "Liebe Kinder, liebes Kita-Team, ich bin total beeindruckt von diesem Haus. Habt ihr das wirklich selber gebaut?" fragte sie in die Runde und erntete ein lautes "Jaaaa" von den Kindern. Fast zwei Jahre habe man dran gearbeitet, erklärten die Kids der Senatorin. "Ich gratuliere euch ganz doll, denn ihr seid die Sieger des ganzen Landes Bremen, also nicht nur von der Stadt. Das ist großartig. Es ist ein Zeichen, wenn man so einen Preis zum zweiten Mal gewinnt. Das ist nicht nur ein Zufallstreffer. 2016 haben wir uns auch gemeinsam über den Landes- und den Bundessieg gefreut. Das alles spiegelt die Haltung wider, das Kinder etwas können. Kinder müssen den Ton in einer Einrichtung angeben können. Und wenn wir Erwachsenen gut genug zuhören, dann können wir das, was bei den Kindern als natürlicher Entwicklungsprozess stattfindet, fördern. Nämlich Kinder in ihrem Erkennen und Verstehen ihrer Alltagswelt zu unterstützen und die Dinge zu erforschen" so Bogedan. Kitaleiterin Laurence Witz-Edinger freute sich riesig: "Wir sind so stolz und glücklich, dass die Kids immer so tolle Ideen haben. Aber mit dem Preis haben wir nun wirklich nicht gerechnet".

Weitere Infos unter:
https://www.forschergeist-wettbewerb.de/preistraeger/preistraeger-2020/landessieger/landessieger-bremen