Sie sind hier:

5.2.1/5 - Mathematik im Alltag entdecken - auch durch das Auge einer Kamera (1 Tag)

Ein Workshop zu Hintergründen und praktischen Ideen zur frühen mathematischen Bildung.

!ACHTUNG: Es gab einen Ortswechsel vom LIS in die DJH!

Der Alltag steckt voller Mathematik. Dieser auf die Spur zu kommen und zu entdecken, wie Kinder praktisch forschend ihren Weg in der Welt der Mathematik finden, ist ein Anliegen der Fortbildung.
Mit vielen praktischen Aktivitäten und auch durch die Augen der Kamera wird sich in der Fortbildung mit Themen wie Muster, Sortieren, Reihenfolgen, Symmetrien, Zeit, Raum und Form, Mengen, Zahlen und Ziffern im Kita Alltag beschäftigt.
Frühe mathematische Bildungskonzepte werden vorgestellt.

!Bitte zur Fortbildung eine einfache Digitalkamera und eigene Praxistipps aus ihrer Kita zum Thema mitbringen!

Zielgruppe(n)
KollegInnen, die in einem Haus mit nat./wiss. Angebot arbeiten, Pädagogische Fachkräfte mit thematischem Interesse
Leitung
Susanne Roboom (Mitarbeiterin bei Blickwechsel e.V. – Verein für Medien und Kulturpädagogik, Bremen), Mia Guttormsson (Mitarbeiterin bei Blickwechsel e.V. – Verein für Medien und Kulturpädagogik, Bremen)
Veranstaltungsart
Fortbildung
Veranstaltungsreihe
Fortbildungen zum Bildungsbereich Natur, Umwelt, Technik
Rubrik / Lernfeld
Natur, Umwelt, Technik: Vertiefung, Rahmenplan
Beginn
08.11.2018
Ende:
08.11.2018
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Anmeldeschluss
18.10.2018
Anzahl freier Plätze
16/5 (normal/Warteliste)
Veranstaltungsort
  • Deutsche Jugendherberge, Kalkstraße 6, 28195 Bremen
Bemerkungen
Bei Absagen, die ab dem 11.10.2018 erfolgen, bzw. bei Nichterscheinen wird eine Stornogebühr von 10 Euro pro Fortbildungstag erhoben, unabhängig vom Grund der Absage.

Hier anmelden