Sie sind hier:

Rechtliche Regelungen im Bereich der Kindertagesbetreuung und der staatlichen Anerkennung von Erzieherinnen/Heilerziehungspflegerinnen/Sozialpädagoginnen im Land Bremen

Die Ausgestaltung der Praxis der Kinder- und Jugendhilfe im Land Bremen und in den beiden Stadtgemeinden Bremen und Bremerhaven geschieht auf der Grundlage von legislativen Entscheidungen der Parlamente des Bundes, des Landes und der jeweiligen Stadtgemeinde zu den Bereichen Kinder- und Jugendhilfe sowie insbesondere zum Haushaltsrahmen. Dazu kommen fachpolitische Richtlinienbeschlüsse des Landesjugendhilfeausschusses und der beiden städtischen Jugendhilfeausschüsse.

Weitere rechtliche Regelungen der Kinder- und Jugendhilfe finden Sie hier:


  

Tagesbetreuung in Kitas, Horten und Tagespflege


  

Tagesbetreuung in Einrichtungen von Elternvereinen


  

Tagesbetreuung in Spielkreisen


  

Zusammenarbeit mit Eltern


  

Staatliche Anerkennung von Erzieherinnen und Erziehern, Heilerziehungspflegerinnen und -pflegern und Sozialpädagoginnen und -pädagogen im Lande Bremen