Sie sind hier:

Publikationen

zum Bildungsbereich Sprache & Kommunikation

Abbildung eines symbolisierten Mundes, PNG, 8.5 KB

Sie haben Interesse an Publikationen im Programm Frühkindliche Bildung, insbesondere zum Bildungsbereich Sprache & Kommunikation?

Dann können Sie hier verschiedene Dokumente downloaden:

Titelseite zum 1. Begleitheft zum Programm Bücher-Kita Bremen, gif, 32.5 KB

Im 1. Begleitheft zum Programm Bücher-Kita Bremen (pdf, 6.7 MB) (10/2013) werden 22 Bilderbücher für Kinder im Alter von 1 - 6 Jahren präsentiert, die alle Möglichkeiten der sprachlichen Bildung und Sprachförderung beinhalten. Das Begleitheft ist so gegliedert, dass zunächst einfach gebaute und dann zunehmend komplexere Geschichten vorgestellt werden. Neben der Beschreibung der Bücher werden Anregungen zur sprachlichen, zur ästhetischen und zur inhaltlichen Arbeit mit den Büchern gegeben.

nach oben

Titelseite zum 1. Begleitheft zum Programm Bücher-Kita Bremen, gif, 37.5 KB

Im 2. Begleitheft zum Programm Bücher-Kita Bremen (pdf, 8.1 MB) (7/2014) werden 20 Bilderbücher für Kinder im Alter von 1 - 6 Jahren präsentiert, die alle Möglichkeiten der sprachlichen Bildung und Sprachförderung beinhalten. Das Begleitheft stellt Ihnen zu jedem Buch kurz Inhalt und Problematik vor. Dann folgen Anregungen zur Arbeit mit diesem Bilderbuch. Diese sind untergliedert in sprachliche, ästhetische und inhaltliche Hinweise. Und die insgesamt fünf knappen Zwischenkapitel ergänzen die praktischen Anregungen um methodische Grundgedanken.

nach oben

Titelseite der Broschüre, PNG, 32.5 KB

In dem 3. Begleitheft zum Programm Bücher-Kita Bremen werden Ihnen 24 ausgewählte Bücher vorgestellt, die jeweils einen anderen thematischen Aspekt im Fokus haben. Dabei handelt es sich um Bücher, die Kindern Erzählanlässe bieten, ihren Alltag aufgreifen, Vielfalt und Herkunft thematisieren oder zum Nachdenken über z.B. Träume und Freundschaft anregen. Zu der praktischen Arbeit mit diesen Büchern erhalten Sie in dieser Begleitbroschüre fachliche Anregungen, die Sie in Ihrer Arbeit unterstützen.

Das Begleitheft können Sie sich hier als pdf-Datei (pdf, 3.2 MB) herunterladen.

nach oben

Titelseite der Broschüre, 3 Raben sitzen um einen weiteren herum, der aus einem Buch vorliest., PNG, 32.4 KB

Das 4. Begleitheft zum Programm Bücher-Kita Bremen enthält sowohl fachlichen Input zur Arbeit mit Bilderbüchern im Allgemeinen als auch explizite Anregungen zur Arbeit mit 20 speziell für dieses Projekt ausgewählten Bilderbüchern.

Diese behandeln die folgenden Themen:

  • Erzählen mit den Jüngsten
  • Dialogisches Vorlesen
  • Vielfalt und Gender und Miteinander: Beziehungen und Krisen im Kindesalter

Die Broschüre kann somit als Ideengeber und auch als Unterstützer Ihrer pädagogischen Arbeit dienen.

Das 4. Begleitheft können Sie sich hier als pdf-Datei (pdf, 2.4 MB) herunterladen.

nach oben

Titelseite der Arbeitsmaterialien zur Sprachförderung, gif, 9.1 KB

Sprachförderung ist eine Querschnittsaufgabe im Kita-Alltag und Kinder sollen durch die speziellen Sprachlernpotenziale der elementaren Bildung systematisch begleitet und gefördert werden. Neben der Förderung der aktiven Kommunikationskompetenz geht es immer auch darum, die formalen Sprechfertigkeiten der Kinder zu schulen.

Die vorliegenden Arbeitsmaterialien zur Planung und Organisation von Sprachförderprojekten im Elementarbereich (pdf, 2.5 MB) (Überarbeitete Neuauflage 12/2010) sollen eine Unterstützung für Sie als pädagogische Fachkraft sein, erwünschte Lernziele zu erreichen und die Kompetenzbereiche der Kinder kontinuierlich zu erweitern.

Ergänzend zu den Arbeitsmaterialien zur Sprachförderung stehen auch folgende Kopiervorlagen, die am PC ausgefüllt werden können, zum Download bereit:

nach oben

CD

[FETTProjektentwürfe zur Sprachförderung im Elementarbereich]

Download der CD mit über 60 Sprachförderprojekten
"Ein Schatz voll Sprache" (pdf, 3.8 MB)

Sprachförderung im Elementarbereich ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Die Förderung soll an den Kita-Alltag anknüpfen, am besten alltagsintegriert stattfinden. Zielgerichtet werden die Kinder von Ihnen in den Bereichen Wortschatz, Grammatik, kommunikative Kompetenz und phonologische Bewusstheit unterstützt. Sie führen die Kinder an schriftsprachliche Erfahrungen heran und für mehrsprachig aufwachsende Kinder stellen Sie Bezüge zwischen dem Deutschen und der jeweiligen Erstsprache her. All dies erfordert selbstverständlich eine gute Vorbereitung und Planung – und das erfordert wiederum Zeit.

Die hier gesammelten Sprachförderprojekte können von Ihnen als Ideenbörse und Planungshilfe für Ihre eigenen Sprachfördervorhaben genutzt werden. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Durchstöbern dieser "Schatzkiste" voller kindgerechter Themen und Aktivitäten. Sie finden hier vielfältige Anregungen für einen gezielten und förderlichen Sprachgebrauch der Kinder und ebenfalls eine kunterbunte Sammlung alltäglicher und zugleich förderlicher Spiel- und Lernangebote und Materialien, die sowohl in additiven Sprachfördergruppen als auch im Gruppenalltag zum Einsatz kommen können.

nach oben