Sie sind hier:

Anerkennung schulischer Abschlüsse

Diese schulischen Abschlüsse können anerkannt werden:

  • Abitur
    (allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife, Bildungsabschlüsse von internationalen Schulen)
  • Fachhochschulreife
  • Mittlerer Schulabschluss MSA
    (Realschulabschluss)
  • Erweiterte Berufsbildungsreife
    (Erweiterter Hauptschulabschluss)
  • Einfache Berufsbildungsreife
    (Hauptschulabschluss)

Benötigte Unterlagen:

  • Abschlusszeugnis/-diplom (Original oder amtlich beglaubigte Kopie) der zuletzt im Ausland besuchten Schule in der Sprache des Herkunftslandes
  • Fächer- und Notenübersicht (Original oder amtlich beglaubigte Kopie) zum Abschlusszeugnis/-diplom in der Sprache des Herkunftslandes
  • Wenn bereits ein Studium begonnen oder abgeschlossen wurde, dann
    Nachweise über eine erfolgreiche Hochschulaufnahmeprüfung sowie über Studienzeiten (Original oder amtlich beglaubigte Kopie) in der Sprache des Herkunftslandes
  • Übersetzungen von beeidigtem Übersetzer in Deutschland (Originale oder amtlich beglaubigte Kopien)
    - Abschlusszeugnis/-diplom
    - Fächer- und Notenübersicht
    - ggf. Nachweise über Studienzeiten
    - ggf. Nachweis über erfolgreiche Hochschulaufnahmeprüfung
  • Tabellarischer Lebenslauf mit Angaben zu Schulbesuchs- und ggf. Studienzeiten im Ausland
  • Gültiges Ausweisdokument (Original oder amtlich beglaubigte Kopie), z. B. Personalausweis, Aufenthaltstitel oder Reisepass
  • Wenn auf dem Ausweisdokument keine aktuelle Adresse vermerkt ist, dann
    Meldebestätigung (Original oder amtlich beglaubigte Kopie), nicht alter als 6 Monate
  • Wenn die Schreibweise Ihres Namens auf dem Ausweisdokument nicht mit der Schreibweise auf den Zeugnisunterlagen übereinstimmt, dann
    Dokument über Namensänderung (Original oder amtlich beglaubigte Kopie), z. B. Heiratsurkunde
  • Wenn Sie Ihre Unterlagen nicht selbst einreichen können, dann auch eine
    Vollmacht
  • Einfache Kopien von allen einzureichenden Dokumenten

Kontakt:

Abitur

Frau Marion Schwobe

21-17

Mittlerer Schulabschluss, Einfache und Erweiterte Berufsbildungsreife

Frau Franziska Ahlers

21-15

Sprechzeiten: montags und donnerstags von 9:00 bis 11:00 Uhr und nach Terminvereinbarung


Fachhochschulreife

Frau Beatrice Witt

22-15

Rembertiring 8-12
28195 Bremen

Sprechzeiten: montags und donnerstags 10:30 Uhr bis 12:30 Uhr