Sie sind hier:
  • Start
  • Bremer Kongress der Taten

1. digitaler Bremer Kongress der Taten

Jetzt mache ich mehr!

Neuer Termin: Sei dabei am 12. und 13. Februar 2021

Etwas mehr Zeit verschafft sich der Kongress der Taten durch eine Terminverlegung in den Februar, damit es genügend Teilnehmende gibt und eure Ideen weiterentwickelt und umgesetzt werden können. Einige wirklich tolle Ideen habt ihr uns schon gesendet, und wir freuen uns auf mehr davon!


Unsere Umwelt, unser Zusammenleben, unser Konsumverhalten sind dir nicht egal?
Irgendwie könnte alles besser laufen?
Aber was kann man tun? Wo fängt man an? Warum nicht in deiner Schule?

Sei dabei beim 1. digitalen Bremer Kongress der Taten und mache jetzt mehr!

Finde gemeinsam mit Schüler*innen deiner Schule eine umsetzbare Idee. Bestimmt zwei bis drei Vertreter*innen, die für eure Schule am digitalen Kongress teilnehmen, um für eure Idee einen Umsetzungsplan zu entwerfen – und stellt diesen Plan der ganzen Schule vor.

Macht mit und lasst Taten für eure Schule sprechen!

Du willst mehr? Werde Teamer*in

Willst du noch mehr tun und lernen?
Dann bewirb dich als Teamerin oder Teamer. Unterstütze eine Gruppe aus sieben bis neun SchülerInnen eine Idee in einen Umsetzungsplan zu bringen.

Wie das geht?
Ganz einfach: Bewirb dich und du wirst vor dem Kongress professionell vorbereitet: am 9. und 10. Februar 2021 lernst du jeweils von 15 bis 19 Uhr moderne Moderations- und Motivationstechniken kennen und wie du sie digital anwenden kannst. Während des Kongresses bist du für die methodische und technische Zusammenarbeit eines Teams verantwortlich und begleitest die Gruppe von der Idee bis zum Umsetzungsplan – der dann der ganzen Schule vorgestellt wird.

Mach mit und lass Taten sprechen! Wir freuen uns auf Dich!

Anmeldung

, jpg, 20.4 KB

Das ausgefüllte Anmeldeformular sendest du einfach per Mail bis zum 21. Januar 2021 an: kongressdertaten@bildung.bremen.de

- Anmeldeforumlar für Schülerinnen und Schüler (docx, 60.2 KB)
- Anmeldeformular für Teamerinnen und Teamer (docx, 64.5 KB)

Programm

Donnerstag, 11. Februar 2021
18:00 Uhr - Registrierung und Technik-Check (Qiqochat & Zoom)
19:00 Uhr - Warm Up und Kennenlernen in der Gruppe

Freitag, 12. Februar 2021
09:00 Uhr - Begrüßung & Check In
10:00 Uhr - Entwicklung von der Idee zur Umsetzung (Design Thinking)
15:00 Uhr - Zusammenfassung des ersten Tages
PAUSE
19:00 Uhr - Ausklang – Konzert digital

Samstag, 13. Februar 2021
10:00 Uhr - Check In
10:30 Uhr - Fertigstellen des Umsetzungsplans und Vorstellung
16:00 Uhr - Ausklang und Vernetzung

Montag, 15. Februar 2021
18:00 Uhr - Live-Präsentation aller Umsetzungspläne auf YouTube

Die Veranstaltung ist kostenlos.
Eine Teilnahme ist wegen der aufeinander aufbauenden Arbeitsphasen nur komplett möglich.

Präsentiert von:

Unterstützt von:

  • Engagement Global
  • Bremer Informationszentrum für Menschenrechte und Entwicklung biz
  • Bremer entwicklungspolitisches Netzwerk BeN
  • Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland BUND
  • Deutsche Klimastiftung,
  • Energiekonsens,
  • Gewoba
  • Klimahaus Bremerhaven
  • Landesinstitut für Schule
  • Messe Bremen
  • Universität Bremen
  • Regionale Netzstellen Nachhaltigkeitsstrategien RENN.Nord
, jpg, 27.1 KB